Nachdem die App mit dem Herunterladen abgeschlossen wurde, können Sie sie an eine andere Stelle auf dem Startbildschirm verschieben. Apps bleiben standardmäßig auf dem neuesten Stand, aber Sie können mehr über das Aktualisieren von Apps erfahren. Die kostenlose iTunes U App für iPad bietet Ihnen Zugang zu Kursen von Universitäten und Schulen. Diese Kurse sind völlig kostenlos und beinhalten sogar Aufgaben. iTunes Sie und die Kursleiter stellen Kursmaterialien bereit, einschließlich Audio, Video, Bücher, Dokumente und Präsentationen, Apps und Bücher. iTunes U enthält über 500.000 kostenlose Vorträge, Videos, Bücher und andere Ressourcen zu Tausenden von Themen von Algebra bis Zoologie. Fakt ist: Tablets sind nichts ohne eine reiche Auswahl an Apps. Glücklicherweise können alle iPad-Nutzer die große Auswahl des App Stores nutzen. Die richtige App kann das iPad, unabhängig davon, welches Modell Sie besitzen, in fast alles verwandeln, was Sie sich wünschen. Aber mit so vielen Optionen zur Hand, wie finden Sie diejenigen, die es wert, heruntergeladen werden? Tippen Sie auf Diesem iPad auf Nicht, um zuvor heruntergeladene Apps anzuzeigen, die nicht installiert sind. Das iPad wurde zu einem legitimen Musikkompositionstool, das zu einem großen Teil dank seiner eigenen Version von GarageBand, Apples bahnbrechender, einsteigeriger digitaler Audio-Editing-App, zu einem legitimen Musikkompositionstool wurde. GarageBand enthält viele professionelle Funktionen, darunter die Bearbeitung von Klavierrollen, eine erweiterte Klangpalette und zusätzliche Aufnahmewerkzeuge. Sie können sogar Audio von Drittanbieter-Instrumenten-Apps mit GarageBand aufnehmen und bearbeiten.

Um die beliebtesten kostenlosen Apps auf Ihr iPad herunterzuladen, scrollen Sie auf der Homepage des App Stores nach unten, bis Sie “Top Free Apps” finden. Tippen Sie auf “Alle sehen”, um die vollständige Liste anzuzeigen, in der Sie ganz einfach scrollen und neben jeder kostenlosen App, die Sie Ihrem iPad hinzufügen möchten, auf “Get” tippen können. Sie können die Top Charts des App Stores kostenlos und kostenpflichtige Apps sehen. Marissa Perino/Business Insider Wenn Sie Zweifel an den Produktivitätskoteletts des iPad hatten, suchen Sie nicht weiter als Apples eigenes iWork für iPad. Es gibt drei separate Apps – Keynote, Numbers und Pages – in einer mobilen Office-Suite. Sie sind Must-Have-Apps, um die Arbeit an Apples Schiefer zu erledigen. Die besten iPad-Apps enthalten keine Spiele oder vorinstallierten Apps. Erstere sind nicht enthalten, da Standard-Apps leicht zu finden sind – sie befinden sich bereits auf dem Startbildschirm Ihres iPads. Letztere sind nicht enthalten, weil wir die besten iPad-Spiele in ihren eigenen Artikel aufgeteilt haben.

Apps bleiben standardmäßig auf dem neuesten Stand, aber Sie können mehr über das Aktualisieren von Apps erfahren. Um eine App zu finden, die Sie installieren möchten, suchen Sie nach dem Namen, oder durchsuchen Sie die Apps auf den Bildschirmen Heute oder Apps. Wenn Sie nach Spielen suchen, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Spiele. Um Kategorien wie Produktivität, Grafik, Lebensstil und andere zu durchsuchen, tippen Sie auf Suchen und geben Sie die Kategorie ein. Die führenden Apps des App Store sind oft kostenlos, und es gibt eine einfache Möglichkeit, sie auf Ihrem iPad zu finden. 3. Tippen Sie, um eine der sechs besten Apps herunterzuladen, oder tippen Sie auf “Alle sehen”, um die vollständige Liste der kostenlosen Apps im App Store anzuzeigen. Facebook ist das beliebteste soziale Netzwerk auf dem Planeten, und es war immer eine der beliebtesten kostenlosen Apps auf dem iPad. In der kostenlosen Facebook-App kannst du deinen Status aktualisieren, Fotos anzeigen und in deinen Standort einchecken. Sie können auch mit Ihrem News-Feed, Nachrichten, Veranstaltungen, Seiten, Chat, sowie Hochladen Ihrer Fotos und Videos, und vieles, vieles mehr.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.